Schlagworte aus der ICB 4: YEPP, MEGA, PASST, BRUMMT

Mit den Schlagworten aus der ICB 4: YEPP, MEGA, KLARO, PASST, BRUMMT startet die GPM (GPM Gesellschaft für Projektmanagement e.V.) ihren Marktauftritt für die Ausbildung und Zertifizierung der Teilnehmer auf Basis der ICB 4.
Die Individual Competence Baseline (ICB) verfolgt konsequent den Ansatz, dass die Handlungskompetenzen der beteiligten Personen im Mittelpunkt stehen. Die ICB3 wurde von der IPMA (International Project Management Association) vollständig überarbeitet und unterscheidet sich wesentlich von den Vorgängermodellen. Z.B. ist eine der wesentlichen Neuerungen, dass die zertifizierten Mitarbeiter sowohl im klassischen wie auch im agilen Projektmanagement ausgebildet werden. Diese Norm hat bei über 60 Mitgliedsstaaten der IPMA Gültigkeit und wird ab 1. Juli 2018 eingesetzt.
Unser Geschäftsführer, Siegfried Diekow, hat aktiv bei der Erstellung der Unterlagen mitgewirkt und einen wichtigen Beitrag für die Zukunft des Vereins geleistet. Auch bei der Erarbeitung der Einführungsstrategie im Rahmen seiner Delegiertentätigkeit, als Delegierter für Baden-Württemberg, konnte er seinen Einfluss geltend machen. Bei allen Fragen zur Taxonomie der ICB 4 sowie vor allem auch zu Fragen rund um die Zertifizierungen steht Siegfried Diekow Ihnen gerne zur Verfügung.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


× 6 = 12

Folgende HTML-Tags werden unterstützt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Please leave these two fields as-is: